Die Vermarktung beginnt nicht erst mit der Veröffentlichung einer Website. Bereits im Vorfeld ist eine weitreichende Präsentation im Web notwendig, damit potenzielle Kunden auf ein neues Unternehmen aufmerksam werden. Das Online Marketing ist keine separate Bekanntmachung der Website, sondern wird schon bei der Entwicklung und Gestaltung einer Homepage betrieben.

Wichtige Grundlagen für den Erfolg im Internet

Vermarktung heißt, aus der breiten Masse an Anbietern heraus auffallen und der Zielgruppe einen Mehrwert zu bieten. Es muss erkennbar sein, warum ein potenzieller Kunde sich für das Unternehmen und nicht für einen bereits länger am Markt vertretenen Mitbewerber entscheiden soll. Hier kommt das Alleinstellungsmerkmal ins Spiel. Auffallen, Ansprechen und im Gedächtnis bleiben sind Punkte, die für eine erfolgreiche Vermarktung wichtig sind.

Doch gerade bei der Unternehmensgründung passieren Fehler, die sich auf eine steigende Bekanntheit des Unternehmens, sowie auf die Akzeptanz der Zielgruppe auswirken können. Hierzu gehören unter Anderem:

  • die mangelnde Nutzung der vorhandenen Ressourcen
  • der Gedanke, dass Vermarktung nur mit großem Budget möglich ist
  • die fehlende Präsenz in sozialen Netzwerken
  • die Vernachlässigung lokaler Marketing Strategien
  • kein wirklicher Wiedererkennungswert

Um eine erfolgreiche Vermarktung anzustreben, muss ein Unternehmer im Vorfeld die Zielgruppe analysieren und sich dazu auf Feldforschung begeben. Denken und Fühlen wie die Zielgruppe, sich ihrer Sprache bedienen und wissen, was potenzielle Kunden wünschen, ist in der Vermarktung das Rezept für den Erfolg. Da Kunden zuerst auf lokaler Ebene suchen, kann eine Verbreitung von Inhalten auf globaler Ebene sich zu Beginn einer Präsentation als Fehler herausstellen.

Erst konzipieren, dann starten

Ein Konzept ist die Basis aller Strategien und Aufgaben, die rund um eine Vermarktung realisiert werden sollen. Nach der Feldforschung muss geplant und kalkuliert, sowie die richtige Reihenfolge der Strategien schriftlich fixiert werden. Viele Kanäle erhöhen den Erfolg, da die Zielgruppe im Web sehr unterschiedlich sucht und somit mehr Aufmerksamkeit auf ein Unternehmen lenkt, welches an zahlreichen Orten zu finden ist. Auch die Seriosität und Vertrauenswürdigkeit nehmen in der Vermarktung eine äußerst wichtige Position ein.

Kunden möchten informiert werden und „selbst erkennen“, warum sie aus den Angeboten einen Mehrwert und Nutzen ziehen und warum es lohnt, diese Angebote zu bevorzugen und sich näher mit dem Unternehmen zu beschäftigen. Bei einer Präsentation im sozialen Netzwerk kann die Zielgruppe erweitert werden. Hierfür müssen Unternehmer den direkten Kontakt zum Kunden suchen und in der Kommunikation versiert und freundlich sein. Soziale Netzwerke, aber auch Blogs und Presseportale gehören zu einer erfolgreichen Vermarktung und sind hilfreiche Multiplikatoren zur Bekanntheit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.