Die traditionelle Werbung via Printmedien, Radio oder Fernsehen hat einen mächtigen Konkurrenten bekommen – das Internet. Unternehmen, die von diesem Medium Gebrauch machen, können sich einen deutlichen Vorteil gegenüber den Mitbewerbern sichern. Dabei reicht es aber schon lange nicht mehr dem Kunden eine schöne Werbe-Scheinwelt vorzugaukeln – der Kunde von heute verfügt nicht nur über die Mittel sich jederzeit Informationen zu beschaffen, sondern setzt diese auch gezielt ein.

Die Präsenz in sozialen Netzwerken ist ein Muss für erfolgreiche Unternehmen Foto: © arrow – Fotolia.com

Der Internetsurfer von heute ist der Kunde von morgen

Der Kunde von heute will nicht mehr durch breite Werbungen berieselt werden, sondern gezielte, auf seine Interessen zugeschnittene, Angebote erhalten. Das Sammeln von Nutzerverhalten wird zwar von Datenschützern kritisch beäugt, doch bietet sie für den Kunden viele Vorteile, da es Zeit bei der Suche nach dem richtigen Produkt erspart. Daneben ist die Präsenz in Sozialen Netzwerken ein absolutes Muss für ein erfolgreiches Unternehmen. Hier seht nicht die Produktwerbung im Vordergrund, sondern sich als soziales Unternehmen zu präsentieren. Gemeinsame Spiele und Aktionen verbinden die Benutzer zu einer Community und natürlich dienen die Netzwerke auch als Plattform die Produkte zu diskutieren. Je kreativer die Aktionen sind, desto beliebter sind sie bei den Nutzern.

Am Puls der Zeit

Wer im Internet bestehen will, der muss auf neue Trends schnell reagieren können. Oft dauert es nur Stunden bis sich die Internet-Community für oder gegen etwas entschieden hat. Unternehmen, die einen aktiven Umgang und Austausch mit der Internetgemeinde pflegen, werden Trends schneller erkennen und können entsprechend darauf reagieren. Durch die Vernetzung der Welt schwappen zunehmen andere kulturelle Einflüsse in unseren Raum, die es gilt mit in die Produktpalette einzubinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.